Programmes de recherche

Formulaire de recherche

Les actions

Fragmentarium

Budget
765 633 CHF

Les entités participant au financement Les partenaires et leurs rôles Les services BnF et leurs rôles Les acteurs BnF et leurs rôles

Description

Fragmente mittelalterlicher Handschriften bieten ein bisher weitgehend unbearbeitetes Feld. Abgesehen von vereinzelten Initiativen und einzelnen, manchmal sogar spektakulären Funden, hat sich die traditionelle Handschriftenforschung bisher nur am Rand - und man möchte versucht sein zu sagen ‚auf gut Glück‘ - mit Fragmenten befasst. Fragmentarium beabsichtigt, das Internet als zentralen Arbeitsort für die Inventarisierung, Katalogisierung und wissenschaftliche Erforschung von mittelalterlichen Fragmenten einzusetzen. Unterstützt von der Stavros Niarchos Foundation (Athen - New York - Monaco) und der Andrew W. Mellon Foundation (New York) soll eine neue Webanwendung geschaffen werden, die es Bibliotheken, Forschern und Studierenden wie in einem Laboratorium erlaubt, mittelalterliche Handschriftenfragmente hochzuladen, zu katalogisieren, zu transkribieren und zu assemblieren.Das mit diesem Antrag beim Schweizerischen Nationalfonds eingereichte Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird als internationales, wissenschaftliches Projekt konzipiert, an dem sich ausgewählte ausländische Handschriftenbibliotheken, Handschriftenforscher und Digital Humanities Spezialisten beteiligen werden. Zusammen mit den ausländischen Partnern werden insgesamt zwölf Use cases durchgeführt, die das Potential der digitalen Fragmentenforschung beispielhaft demonstrieren sollen. Das Projekt wird ferner eine Dissertation im Schnittpunkt zwischen Digital Humanities und Handschriftenforschung ermöglichen und soll durch gedruckte und elektronische Publikationen eine wissenschaftliche Grundlage für die zukünftige Inventarisierung, Katalogisierung und Erforschung von mittelalterlichen Fragmenten schaffen.

Documents disponibles

Descriptif complet du projet dans la base du FNS : http://p3.snf.ch/Project-156569
Site internet : https://fragmentarium.ms/

Vendredi 29 novembre 2019

Compléments

  • Dates
    06/01/2015 - 12/31/2018
  • Localisation
    Fribourg
  • Domaine
    Manuscrits
  • Source de financement
    Autre
Partagez